STADTRUNDFAHRT IN DESSAU | #BAUHAUS #GROPIUS #KORNHAUS #MEISTERHÄUSER #FEININGER

Meisterhaus Gropius Dessau
Meisterhaus Gropius Dessau
previous arrow
next arrow
 

Bauhaus in Dessau

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand Bauhaus. Der Belgier Henry van de Velde – einer der wichtigsten Vertreter des Jugendstils – berief Walter Gropius als seinen Nachfolger an die Kunstgewerbeschule in Weimar. In Dessau baute Gropius Bauhaus zu einer Kunstbewegung aus, die sich nicht nur mit Architektur, sondern auch mit Möbeldesign, Gebrauchsgegenständen und Textilkunst beschäftigte.

Während einer Stadtrundfahrt – mit Ihrem Bus – durch Dessau kommen Sie am Restaurant Kornhaus an der Elbe, dem Bauhaus-Archiv auf der Gropiusallee und dem neuen Bauhaus-Museum im Stadtzentrum vorbei. An der Ebertallee stehen die Meisterhäuser. Hier lebte u.a. der Künstler Lyonel Feininger mit seiner Frau Julia. Die Feiningers verließen, wie so viele Künstler, die am Bauhaus verbunden waren, Europa. Bauhaus wurde als entartete Kunst angesehen.

Die Fahrt sollte unbedingt mit einer Besichtigung der verschiedenen Sehenswürdigkeiten oder einem Mittagessen/Abendessen im Kornhaus kombiniert werden!

Preis: 250 EUR | pro Gruppe (max. 50 Personen)
inklusive: Stadtführung und Einführungen in die Sehenswürdigkeiten | exklusive: Eintrittsgelder

Tipp! Kombinieren Sie dieses Programm mit einem Besuch an der Lyonel Feininger Galerie in Quedlinburg. Viele Werke von Feininger blieben in Deutschland zurück, als er mit seiner Frau Julia Deutschland verlassen musste.
Entfernung Dessau – Quedlinburg: ca. 90 KM

BUCHUNGSANFRAGE | BAUHAUS DESSAU | Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um eine unverbindliche Buchung vorzunehmen. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Oder rufen Sie unter den folgenden Nummern an: +49 (0)3941 5953876 oder +49 (0)160 97578096. Herzlichen Dank!